Zielgerichtetes Verhaltenstraining – für einen ausgeglichenen Alltag mit Ihrem Hund

Ihr Hund zeigt Verhaltensweisen, die Sie oder andere stören, mit denen er selbst überfordert ist oder die Sie einfach für unnormal halten?
Das können sehr unterschiedliche Verhaltensstörungen sein, die zu ändern wichtig und nötig ist, um einen gemeinsamen, ausgeglichenen Alltag mit Ihrem Vierbeiner zu meistern.

Vielleicht waren Sie auch schon in einer Hundeschule, aber es hat Ihnen nicht so sehr weitergeholfen?
Eine Hundeschule ersetzt keine Verhaltenstherapie und kein Einzeltraining. Manche Probleme treten nicht auf dem Hundeplatz auf, sondern in anderen alltäglichen Situationen.

Geben Sie nicht auf, denn verändern kann man immer etwas!

Gerne zeige ich Ihnen den Weg auf, wie Verhaltensänderungen möglich sind und wie Ihr Hund Sie besser versteht. Vielleicht haben Sie generell Fragen zu einer möglichen Verhaltenstherapie für Ihren Hund. Dafür stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung unter 0271 - 33 62 82 oder per Mail.

Mehr über die Vorgehensweise einer Verhaltenstherapie finden Sie auch hier.

Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe, aber als Mensch unersetzlich.

Johannes Rau